Logo DynaMind
Psychoanalytisches Business Coaching

TRAININGSPROGRAMM
Leadership

Im zweitägigen TRAININGSPROGRAMM „Leadership“ beschäftigen wir uns mit authentischer Führung. Sie lernen Ihren Führungsstil, Ihre Stärken, aber auch Ihre blinden Flecken besser kennen.

PERSONALITY & AUTHENTIC:

Leadership: Persönlichkeitstypen und Führungsstile.

Lenken Sie den Blick auf die vielfältigen Charaktere, mit denen Sie arbeiten. Mit psychodynamischem Wissen lernen Sie, verschiedene Persönlichkeits- und Führungstypen zu erkennen, und verstehen besser, wie sie kommunizieren und handeln. Das eröffnet Ihnen einen neuen Handlungsraum, in dem Sie individuelle Stärken gekonnt einsetzen können.

NARCISSUS INCORPORATED:

Positiven und negativen Narzissmus im Unternehmen verstehen.

Narzissmus im Management ist ein häufiges Phänomen in Unternehmen, vor allem bei stark zentralisierter Führung. Führungskräfte sind häufig besonders charismatisch und ehrgeizig, sie motivieren und bringen das Unternehmen voran. Aber was, wenn die eigenen narzisstischen Themen zur Belastung werden für einen selbst oder für andere?

WANN, WO, WER?

Das TRAININGSPROGRAMM „Leadership“ findet statt am Freitag, den 22.11. von 13.30 bis 19 Uhr und am Samstag, den 23.11.2019 von 9 bis 16 Uhr im Mind Institute SE am Werderschen Markt 12 in Berlin Mitte.

Die Trainer*innen sind
Dipl. Psych. Andrea Wurst
Prof. Dr. Thomas Kretschmar
M.Sc. Julia Perlinger
M.Sc. Psychologe Robert Weixlbaumer

KOSTEN:

€ 450,- pro Trainingsprogramm pro Teilnehmer*in.
Bei Buchung aller fünf Programme betragen die Kosten € 2000,- statt € 2250,- pro Teilnehmer*in. Alle Preise verstehen sich zzgl. 19 % MwSt.

Programm „Leadership“ anfragen

 

INTERVIEW

mit Dipl.-Psych. Andrea Wurst

Worum geht es im Trainingsprogramm „Leadership“?

Das Thema Leadership ist ein weites Feld. Wir haben für unser Trainingsprogramm dabei die Themen und die brisanten Fragen aufbereitet, die wir in der Coaching-Praxis häufig finden. So wird es in unserem Training um Verantwortung, Risikobereitschaft und ethische Grenzen gehen. Aber es wird auch Input zu grundlegenderen Themen in unserem Training geben: Was bedeutet authentische Führung? Wie finde ich meine persönliche Art zu führen? Was bedeutet ein Karriereschritt für meinen Kontakt zu meinen Kollegen?

Was ist der psychoanalytische Hintergrund dieses Programms?

Als Führungskraft sind Sie mit Ihren Entscheidungen häufig allein. Sie sind die Person, die die Verantwortung trägt. Damit halten Sie vieles aus: aufgabenbezogene Unsicherheiten, die Konflikte im Team, eigene Zweifel – aber auch die Freude am Erfolg, wenn ein Projekt gelingt. Viele Führungskräfte stehen einerseits unter hohem Druck zu funktionieren, und andererseits vor der Herausforderung, sich nicht in Allmachtsphantasien zu verlieren. Über diese und andere Gefühle zu sprechen, ist gerade in Führungskreisen wenig üblich. Genau das tun wir nun im psychoanalytischen Business Coaching. Sie werden merken, dass das eine enorme Auswirkung auf Ihre Beziehungen und damit auch Ihre Art zu führen hat.

An wen richtet sich das Programm „Leadership“?

Das Programm richtet sich an Personalverantwortliche, HR- und Teamleiter, Trainer und Coaches, die sich eine professionelle Expertise im Umgang mit Kollegen und Mitarbeitern wünschen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Wie kann das Programm meinen Arbeitsalltag verbessern?

Ein Schlüssel zu gelungener Führung ist es, die eigenen blinden Flecken zu kennen. Das Trainingsprogramm stärkt Ihre Fähigkeiten zur Selbst- und Fremdbeurteilung sowie Ihre Kommunikations- und Konfliktlösungskompetenzen. Anhand von Fallbeispielen erarbeiten Sie sich Soft Skills und lernen innovative Lösungswege bei Führungsproblemen kennen.

Was ist das Besondere an diesem Programm?

Das Programm greift zentrale Fragen des Führungsverhaltens auf und vermittelt Einsichten und Techniken für den unmittelbaren Einsatz in der Praxis.

Dr. phil. Moritz Senarclens de Grancy